klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

Der Klimawandel ist ein der größten Herausforderungen der Menschheit im 21. Jahrhundert. Die seit ca 200 Jahren andauernde Industrialisierung und die damit verbundene Verbrennung fossiler Brennstoffe gilt als Ursache des Klimawandels. Trotz Anerkennung dieser Tatsache und Abschluss des Klimaprotokolls in Paris am 12. Dezember 2015 ( Vereinbarung der 196 Mitgliedsstaaten) verstärkt sich der Ausstoß klimaschädlicher Gase Jahr um Jahr.

Es scheint nicht möglich, die Grundlagen unserer Wirtschaft und damit auch unserer Gesellschaft entsprechend zu verändern und hier signifikante Änderungen umzusetzen. Zwar steigt der Anteil erneuerbarer Energien weltweit jährlich an, parallel verbrennen wir aber Jahr um Jahr mehr Öl, Gas und Holz. Weder sind die dringend notwendigen Reduktionen in Flug-, Schiffs-, und Strassenverkehr (Pkw und Lkw), in der Wirtschaft, in den Privathaushalten in Sicht, noch werden aktuelle Investitionen in diesen Sektoren reduziert oder ganz eliminiert.

klimaWANDEL.de möchte diesen Prozess kritisch begleiten. Dabei ist ein „wir-retten-das-Klima-Ansatz“ zweitrangig. klimaWANDEL.de fokussiert sich auf die strukturellen Ursachen in Wirtschaft und Gesellschaft und verfolgt damit einen klar kapitalismus- und wachstumskritischen Ansatz.

Hauptaugenmerk liegt dann auf dem Thema „WANDEL“.

Wo finden zukunftsfähige Veränderungsprozesse statt? Gibt es Konzepte einer nachhaltigen Ökonomie? Welche Menschen, Organisationen, Städte, Plätze tragen zu notwendigen Änderungen, zum längst überfälligen Wandel bei?

Diesen WANDEL aufzuspüren, zu dokumentieren und dann an möglichst viele Menschen über möglichst viele Kanäle zu kommunizieren ist zentrales Anliegen unserer Website.

Mit einer Club-Mitgliedschaft, einem Sponsoring, einer fortlaufenden oder auch einmaligen Spende ermöglichen Sie uns diese zeitintensive Arbeit in Recherche, Dokumentation und unterstützen die dringend notwendigen Publikationen auf dieser Website und unseren SocialMedia-Kanälen.

Veränderung muß in den Herzen und Köpfen der Menschen stattfinden, die politische Willensbildung passend formen und „die Wirtschaft“ zu den längst überfälligen Veränderungen zwingen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

klimaWANDEL.de - Wir sind eine Welt!



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.