klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

(Süddeutsche.de) Die Alpen sind besonders vom Klimawandel betroffen. Ein Vergleich von historischen und aktuellen Fotos zeigt, wie rasant die Gletscher schmelzen.

"Es ist bei der Beobachtung der Gletscherstände wie bei meteorologischen Aufzeichnungen", schrieb Eduard Richter in den 1890er Jahren. "Die einzelne Beobachtung ist so gut als wertlos, erst eine Reihe gestattet sachgemäße Verwertung." Der Österreicher war einer der Ersten, der die Gletscher der Alpen umfangreich kartierte und ihre Schwankungen protokollierte. Heute ist dank ihm und vieler weiterer "Gletscheraufseher" klar: Seit Ende des 19. Jahrhunderts schmelzen die Gletscher in den Alpen.

... den ganzen Artikel und die Bilder finden Sie auf Sueddeutsche.de