klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

(SpiegelOnline)Die gute Nachricht: Von neun Menschen weltweit werden acht satt. Die schlechte: Einer muss hungrig ins Bett. Dabei gibt es genug Essen. Wissen Sie, wo und warum es an Nahrung fehlt?

... den interaktiven Globus finden Sie auf SpiegelOnline



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen