klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

(SpiegelOnline)Die gute Nachricht: Von neun Menschen weltweit werden acht satt. Die schlechte: Einer muss hungrig ins Bett. Dabei gibt es genug Essen. Wissen Sie, wo und warum es an Nahrung fehlt?

... den interaktiven Globus finden Sie auf SpiegelOnline