klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

(NYTimes.com)  We might be living through a new age of miracles. Last month, Los Angeles decided against adding lanes to a freeway, an unexpected move in a city that has mistakenly thought for years that more lanes mean fewer traffic jams.

... ganzen Artikel auf NYTimes.com lesen

(Spiegel Online) Geringere Wartungskosten, kein Ärger mit Fahrverboten, weniger Lärm - die Lkw-Branche entdeckt die Vorzüge der Elektromobilität. Volvo präsentierte nun in Göteborg den ersten strombetriebenen Großserien-Truck.

... ganzen Artikel auf Spiegel Online lesen

(ZeitOnline) Null Gramm CO2-Ausstoß klingt super, ist aber gelogen. Doch wer merkt's? Professoren regen sich über E-Fahrzeuge auf und offenbaren die großen Irrtümer der Verkehrswende.

... ganzen Artikel auf ZeitOnline lesen

(TheGuardian) Prof Frank Kelly says fewer not cleaner vehicles are needed, plus more cycling and walking and better transit systems. Cars must be driven out of cities to tackle the UK’s air pollution crisis, not just replaced with electric vehicles, according to the UK government’s top adviser. Prof Frank Kelly said that while electric vehicles emit no exhaust fumes, they still produce large amounts of tiny pollution particles from brake and tyre dust, for which the government already accepts there is no safe limit.

... ganzen Artikel auf TheGuardian lesen

(ZeitOnline)Der Mobilitätsexperte Stephan Rammler ist genervt von verstopften Straßen, Staus, Abgasen und Motorenlärm. In seiner Zukunftsvision wird der Pkw zum Statisten degradiert. Ungefähr 65 Stunden im Jahr verbringen Autofahrer in Frankfurt damit, einen Parkplatz zu finden. Das geht aus einer Umfrage des Verkehrsanalyse-Spezialisten Inrix hervor. Die Firma befragte insgesamt 18.000 Autofahrer in Deutschland, Großbritannien und den USA. Unter den deutschen Metropolen liegt Frankfurt an der Spitze; in Berlin dauerte die Suche immerhin noch 62 Stunden, in Hamburg 52, in München 50 Stunden. Rund 30 Prozent des städtischen Autoverkehrs entfallen laut einer IBM-Studie von 2011 auf die Parkplatzsuche. Eine riesige Verschwendung von Zeit und Ressourcen.

... ganzen Artikel auf ZeitOnline.de lesen

(Wired.de) Schon im Jahr 2020 sollen erste Drohnenschiffe über die Weltmeere fahren. Sie sollen gänzlich ohne Mannschaft auskommen, kontrolliert würden sie stattdessen von einzelnen Kapitänen in einem Hightech-Kontrollraum auf dem Festland. ... ganzen Artikel lesen bei Wired.de

(Wired) In den Augen von Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky stehen Verkehrsunternehmen vor grundlegenden Umwälzungen ihrer Branche. WIRED sprach mit Jánszky über die Gründe für sinkende Kosten und die zukünftigen Player im Nahverkehr. ... das ganez Interview lesen bei Wired.de