klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

Diese Filmreihe erforscht viele Aspekte unserer Gesellschaft. Um zu überdenken, was in unserer Welt möglich ist, müssen wir überlegen, in welcher Art von Welt wir leben wollen. Obwohl wir sie als Zivilisation bezeichnen, ist sie alles andere als zivilisiert. Die Visionen der globalen Einheit und der Gemeinschaft haben die Menschheit schon immer inspiriert, doch die gesellschaftlichen Ordnungen haben es bis heute nicht geschafft, eine friedliche und produktive Welt zu schaffen. Während wir technisch weit fortgeschritten sind, sind es unsere Werte und Verhaltensweisen nicht. Die Möglichkeit einer optimistischen Zukunft steht im Kontrast zu unseren aktuellen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Dilemmata. "The Choice Is Ours" beinhaltet Interviews mit namhaften Wissenschaftlern, Medienprofis, Autoren und anderen Denkern, die die Schwierigkeiten, denen wir gegenüberstehen, erforschen.

Official Full Version - Deutsche Version

Teil I bietet eine Einführung und einen Überblick über kulturelle und ökologische Bedingungen, die für eine nachhaltige Weltzivilisation unhaltbar sind. Es untersucht die Determinanten des Verhaltens, um sich mit dem Mythos von der "menschlichen Natur" auseinander zu setzen und zeigt, wie die Umgebung das Verhalten beeinflusst. Die Wissenschaft des Verhaltens ist eine wichtige - aber weitgehend fehlende - Zutat in unserer Kultur.

Teil II fragt nach den Werten, Verhaltensweisen und Konsequenzen unserer sozialen Strukturen und zeigt, wie unser globales Geldsystem veraltet und zunehmend unzureichend für die Bedürfnisse der meisten Menschen ist. Die kritische Betrachtung der Banken-, Medien- und Strafrechtssysteme zeigt, was diese Institutionen wirklich sind: Werkzeuge der sozialen Kontrolle, die von der etablierten politischen und wirtschaftlichen Elite verwaltet werden. Wenn wir den gegenwärtigen Kurs beibehalten, werden weitere Zyklen des Verbrechens, der Wirtschaftsbooms und Wirtschaftskrisen, der Krieg und weiterer Umweltzerstörungen unvermeidlich sein.

Teil III erläutert die Methoden und das Potenzial der Wissenschaft. Es schlägt Lösungen vor, die wir heute nutzen können, um die Nutzung nicht-erneuerbarer Energiequellen zu beseitigen. Er beschreibt die Vision des Venus-Projekts, eine völlig neue Welt von Grund auf zu bauen: ein "Neugestalten der Kultur", in dem alle einen hohen Lebensstandard haben, frei sind von Knechtschaft und Schulden und wir gleichzeitig die Umwelt schützen.

Teil IV erklärt, dass es nicht nur Architektur und soziale Struktur ist, die dringend Veränderungen bedarf, sondern unsere Werte, die seit Jahrhunderten überliefert sind. Sie müssen auch aktualisiert werden auf unser technologisches Zeitalter, welches das Potenzial hat, unsere durch Knappheit und Mangel gesteuerte Gesellschaften von heute zu beseitigen. Unsere Probleme sind meist von uns selbst gemacht, aber wir können noch alles umkehren, bevor wir an den "Point of no Return" gelangen. Es ist nicht zu spät für einen optimistischen Ausblick auf die fantastischen Möglichkeiten, die vor uns liegen.

Das Venus-Projekt schlägt eine alternative Vision dessen vor, was die Zukunft sein kann, wenn wir das anwenden, was wir heute bereits kennen, um eine nachhaltige neue Weltzivilisation zu erreichen. Sie fordert eine konsequente Umgestaltung unserer Kultur, in der die uralten Missverhältnisse des Krieges, der Armut, des Hungers, der Schulden und des unnötigen menschlichen Leidens nicht nur als vermeidbar, sondern als völlig inakzeptabel angesehen werden. Wenn wir weniger als das anstreben, wird die immer gleiche Liste an Problemen sich in der heutigen Welt weiter fortsetzen.
Erfahren Sie mehr unter www.thevenusproject.com

Original Video auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Yb5iv...

The Choice is Ours (2016) Official Full Version
veröffentlicht von: The Venus Project
synchronisiert 2017 von arimedia.tv