klimaWANDEL.de -Wir sind eine Welt!

SYNOPSIS:

Während Europa eine Krise durchläuft, die nicht nur ökonomisch ist, sondern auch eine Krise der moralischen Werte, fordern Millionen europäischer Bürger eine Antwort auf eine entscheidende Frage: Ist Wasser für die Europäische Union ein kommerzielles Produkt oder ein Menschenrecht? Bis heute haben die europäischen Institutionen keine klare Antwort gegeben. Die EU muss Wasser noch immer als Menschenrecht anerkennen, wie dies die UNO im Jahr 2010 getan hat.

Gleichzeitig lehnen Städte, Regionen und Länder auf der ganzen Welt das seit Jahren praktizierte Wasserprivatisierungsmodell zunehmend ab und rekommunalisieren Dienstleistungen, um die öffentliche Kontrolle über das Wasser- und Sanitärmanagement zurückzunehmen. In Europa wurde die Mehrzahl der Fälle in Frankreich registriert, wo die mächtigsten und einflussreichsten privaten multinationalen Wassergesellschaften des Planeten leben. Neun Fälle wurden in Deutschland registriert.

Obwohl Berlin und Paris in letzter Zeit die öffentliche Kontrolle über ihre Wasserdienstleistungen zurückgenommen haben, fordern die europäischen Finanzelite und die politischen Eliten Griechenland, Portugal und Irland auf, ihre öffentlichen Wassersysteme zu privatisieren. Bestimmungen über Wasser können in jedem M.o.U, Griechenland, Irland und Portugal mit der Troika unterzeichnet werden und es ist eine gemeinsame Bestimmung in jedem Bailout-Abkommen zwischen den verschuldeten Ländern und ihren Kreditgebern zur Verfügung gestellt.
Bis zum letzten Tropfen folgt das Geld und die Unternehmensinteressen während eines Zeitraums von vier Jahren in dreizehn Städten von sechs EU-Ländern. Es ist ein Dokumentarfilm über Wasser, der zeitgenössische europäische Werte und die Qualität der gegenwärtigen europäischen Demokratie widerspiegelt.

Website zum Film: http://www.uptothelastdrop.com

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen