12.11.2008: Herausforderung globaler Verkehr

Vierter Internationaler Welt-Usability-Tag am 13. November 2008

Boston/Zürich (pts/12.11.2008/12:25) - Am 13. November 2008 findet weltweit mit geschätzten 50'000 Teilnehmern der 4. Welt-Usability-Tag statt, dieses Jahr mit einem gemeinsamen globalen Anliegen - der Usability im Verkehrswesen und den Folgen für die Umwelt.


Der Welt-Usability-Tag wurde 2005 auf Initiative der Usability Professionals' Association (UPA) mit dem Ziel lanciert, lebenswichtige Dienstleistungen und Produkte leichter zugänglich und einfacher nutzbar zu machen. Laut Elizabeth Rosenzweig, Gründerin und UPA Direktorin, waren die ersten drei Welt-Usability-Tage ein riesiger Erfolg, und die Bedeutung des Tages wächst stetig. "Es gibt kaum ein zeitgemässeres Thema als Verkehr", sagte Rosenzweig. "Wir stehen globalen Umwelt- und Energieproblemen gegenüber, die von jedem Einzelnen Änderungen im Verkehrsmittelgebrauch und Verkehrsverhalten erfordern."

Brian Sullivan, Themenvorsitzender des Welt-Usability-Tages 2008, sagte: "Die heutigen Herausforderungen des Verkehrswesens haben großen Einfluss auf die zukünftige Gestaltung von Flugzeugen, Autos, Hotels, Straßen, Städten, der Umwelt und von vielem mehr. Wir beobachten gerade, wie viele Konsumenten anfangen, ihr Verkehrsverhalten zu ändern - sie steigen auf kleinere Autos um, bilden Fahrgemeinschaften, legen Besorgungen zusammen usw. Der 'Global Transportation Challenge', das Schlüsselprojekt des diesjährigen Welt-Usability-Tages gibt den Konsumenten Mittel an die Hand, ihre gegenwärtige Wahl von Verkehrsmitteln zu messen, damit sie ihre zukünftige Nutzung bewusster regeln können."

Zu den Sponsoren des Welt-Usability-Tages gehören Adobe, Apogee, Aerva, Axure, Bishoff Communications, Burst Media, Constant Contact, Creative With Direction, E Software, Eventbrite, Exclusive Concepts, FatDux, Intuit, MadPow, Mitsue-Links, Oho Interactive, Ovo Studios, Techsmith, die Texas Tech University, Usability.ch, Usability.de und die VKI Studios.

Weitere Informationen und eine vollständige Liste aller Welt-Usability-Tag-Veranstaltungen finden Sie auf:
http://www.worldusabilityday.org

Weiterführende Informationen zur Usability Professionals' Association finden Sie auf: http://www.usabilityprofessionals.org

Veranstalter des UPA Welt-Usability-Tages in der Schweiz ist die Swiss UPA, das Schweizer Chapter der Usability Professionals' Association. Nähere Informationen und die Möglichkeit, sich für den kostenfreien UPA Welt-Usability-Tag in Zürich anzumelden finden Sie unter http://www.swissupa.ch oder direkt unter
http://swissupa.ch/swiss-upa-welt-usability-tag-13-november-2008/ (Ende)

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=081112022
Aussender: Swiss UPA
Ansprechpartner: Silvia C. Zimmermann
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.