20.11.2008: Rund um Weihnachten die Welt retten

Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für einen nachhaltigen Winter

(openPR) - Berlin, 21. November 2008. Um die Welt zu retten, brauchen Verbraucher keine übermenschlichen Kräfte. Es reicht schon der Blick auf die Internetseite der VERBRAUCHER INITIATIVE: Hier wird der Leser mit 66 einfachen Tipps zu einer nachhaltigen Weihnachtszeit inspiriert.

Weihnachten ökologisch, sozial und gleichzeitig gesundheitsbewusst zu sein, klingt ganz schön anstrengend. Ist es aber nicht - es ist im Gegenteil sogar kinderleicht. „Rund um Weihnachten bieten sich eine Reihe von Gelegenheiten, durch Kleinigkeiten eine gute Tat zu vollbringen.", so Judith Hübner von der VERBRAUCHER INTITIATIVE. Das reicht vom Griff zum heimischen statt zum skandinavischen Tannenbaum bis zur kreativen Umgestaltung von alten Gegenständen zu innovativen Geschenken. Dazu gehört das Anziehen der Spendierhosen, um mit einer Spende eine gemeinnützige Organisation zu unterstützen, genauso wie das Kochen auf Sparflamme, indem das Festtagsessen mit Deckel gekocht und damit Energie gespart wird.

Doch auch die Weihnachtsbeleuchtung, die Geschenkverpackung, die Festtagskleidung, der Weihnachtsschmaus, ja sogar die Weihnachtspost können nachhaltig gestaltet werden. Auf diese Art lassen sich sogar Kosten sparen. Und da nach dem Fest immer auch vor dem Fest ist, helfen einige Tipps, das ganze Jahr über die Welt zu retten.

Kostenlose Tipps und Tricks für rundum „grüne" Weihnachten finden Sie unter
www.verbraucher.org/verbraucher.php/cat/102/title/66+Weih...

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
Elsenstraße 106
12435 Berlin

Telefon: 030/53 60 73 - 3
Fax: 030/53 60 73 - 45
E-Mail:

Pressekontakt: Georg Abel
Telefon: 030/53 60 73- 41
E-Mail:

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist der ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherschutz. Der eingetragene, gemeinnützig anerkannte Verein finanziert sich überwiegend aus den Beiträgen von rund 8.000 Einzelmitgliedern und 176 Organisationen sowie zahlreichen Einzelspenden.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. führt u.a. bundesweite Kampagnen, z.B. "fair feels good.", durch. diese Kampagne zum Fairen Handel wurde im Oktober 2007 mit dem Social-Effie in Silber ausgezeichnet.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. betreibt außerdem 9 Internetseiten, u.a. zu Gentechnik oder Gütezeichen, die über www.verbraucher.org erreicht werden können.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.