30.09.2008: Mit Links gegen Armut in der Welt - Mitmachaktion für zukunftsfähige Entwicklung

EcoShopper honoriert neue Links mit Spenden. Ziel: bis Weihnachten 500 neue Links

„Jeder, der eine Website betreibt, kann etwas gegen Armut und Elend tun - ohne nur einen Cent auszugeben." Dies ermöglicht das Verbraucherportal EcoShopper, das ab heute jeden Link, der auf die Startseite führt, mit einer Spende für Entwicklungshilfe honorieren wird. Die Spende kommt dem mit dem Deutschen Spendensiegel ausgezeichneten WELTHAUS zugute.


Helmut Hagemann, Sprecher von EcoShopper, erklärt die Kampagne: „Wir ermöglichen es jedem Webmaster, eine gute Sache zu unterstützen, ohne das eigene Budget zu belasten - einfach durch das Setzen eines Links. Wir hoffen, dass da niemand außen vor bleibt. Zumal auch das Ziel der Links - das Nonprofit-Portal EcoShopper - guten Zwecken dient: der Förderung von ökologischem Konsum und fairem Handel." EcoShopper ist mit 5-10.000 Artikeln aus fairem Handel die wohl vielseitigste Plattform für Produkte aus fairem Handel und Weltladen-Importen und umfasst rund 80.000 Ökoprodukte.

Mitmachen sollen „grüne" online-Shops, Privatleute und Verbände. EcoShopper wendet sich in diesen Tagen mit diesem Anliegen an rund eintausend Händler, Vereine und Multiplikatoren. Das Ziel: bis Weihnachten mindestens 500 Links, die auf die Homepage des Portals für umwelt- und sozial bewussten Konsum führen.

EcoShopper fördert seit dem Frühjahr 2008 die Bildungsarbeit des Welthauses Bielefeld - einer der ersten und kompetentesten Adressen in diesem Bereich. „Wer Armut bekämpfen will, muss die Probleme an den Wurzeln anfassen. EcoShopper erhält von seinen Shop-Partnern ein Entgelt dafür, Interessenten und Produktangebote zusammen zu bringen. Wir halten es für eine gute Geste, daran Menschen teilhaben zu lassen, die es dringend nötig haben", begründet Hagemann das Engagement. „Jeder kann dies unterstützen. Indem er über EcoShopper einkauft oder ‚Links gegen Armut' setzt. Je stärker wir werden, umso besser können wir helfen."

Mehr Informationen: http://www.ecoshopper.de/f%C3%BCr-bildungsarbeit-spenden-durch-shoppen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.