Energiewochen vom 21. März bis 11. April 2009 in Wien

Blaue Lagune Energiewelt: Ab 21. März 2009 für Besucher geöffnet

Wien (pts/27.02.2009/09:00) - Komplexe Informationen, als Erlebnis inszeniert: Die Energiewelt vermittelt ihren Besuchern "Bau- und Energietechnik" mit allen Sinnen. Interessenten für den privaten und gewerblichen Hausbau sowie die Sanierung finden ab 21. März in der Blaue Lagune Energiewelt umfangreiche Informationen, unterschiedlichste Systeme und kompetente Beratung.

Die Blaue Lagune, Europas größtes Fertighauszentrum im Süden Wiens, präsentiert mit der Energiewelt ab 21. März 2009 eine ganzjährig geöffnete Erlebniswelt rund um das vielschichtige Thema "Bau- und Energietechnik". Besucher erfahren, wie Bautechnik "funktioniert", wo Energie herkommt, wie sie effizient genutzt wird und welche technischen Lösungen für das eigene Bau- bzw. Sanierungsvorhaben ideal wären. Für die individuelle Beratung stehen die erfahrenen Energieberater des Landes Niederösterreich zur Verfügung, Spezialisten der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien geben hinsichtlich Förderung & Co umfassend Auskunft.

Inszenierung in zwei Gebäudekuben
Zwei moderne Gebäudekuben mit unterirdischem Verbindungsgang bieten auf sechs Ebenen mehr als 1.000 m2 Ausstellungsfläche. Das Konzept ist selbsterklärend und erlaubt eine eigenständige Besucherführung. Die Informationsvermittlung erfolgt auf Basis der drei Säulen Emotion, Information und Interaktion: Das "Be-greifen" der Funktionsweise der unterschiedlichen Systeme und Produkte steht dabei im Mittelpunkt. Modelle wie jenes vom "Organismus Haus", das als Pendant zum gläsernen Menschen die Technik in Haus und Garten sichtbar macht, regen zur spielerischen Auseinandersetzung an. Das ebenso interaktiv zu bedienende Modell der "Energieressourcen" gibt Aufschluss über sämtliche Energiearten und ihren Weg, vom Rohstoff bis zum Endprodukt.

Energiewochen: vom 21. März bis 11. April 2009
Während der "Energiewochen" zur Eröffnung der Energiewelt bietet die Blaue Lagune - in Kooperation mit der Raiffeisenlandesbank Wien-Niederösterreich - jeden Samstag spannende Diskussionsrunden zu Spezialthemen sowie Eröffnungs-Highlights für die Besucher.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
PRUNDMEHR - Mag. (FH) Silvia Gronau, Gurkgasse 50/12, 1140 Wien
Tel. und Fax 01/715 67 21, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Ende)

http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=090227005%20

Aussender: pts - Presseinformation (A)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.