MOCCU inszeniert den EcoGuru des WWF International

Berlin (ots) - Die Berliner Agentur Moccu hat für den internationalen World Wide Fund For Nature (WWF) ein interaktives Lifestyle-Tool umgesetzt, mit dem jeder Einzelne seine Öko-Bilanz schrittweise verbessern kann. Der WWF EcoGuru setzt dabei ganz bewusst auf virale Effekte. Basierend auf Daten des Instituts ecolife vzw liefert der Online Calculator, der auch für den Gebrauch via mobile Endgeräte ausgelegt ist, Anhaltspunkte, wie Nutzer in verschiedenen Lebenssituationen die Umwelt schonen können. Das Tool zeichnet sich dabei durch eine hohe Informationsdichte sowie eine intuitive Bedienung aus.

Was kann ich tun? Was habe ich bisher getan? Diese beiden Fragen lassen sich mit dem WWF EcoGuru und wenigen Klicks beantworten. Dabei wird auf pädagogische Zeigefinger und provozierende Radikalität zu Gunsten einer charmanten und plastischen Kommunikation verzichtet. Anhand zehn einfacher, anonymisierter Fragen errechnet der EcoGuru den persönlichen Verbrauch globaler Ressourcen. Die Auswertung der Daten bezieht den individuell gewählten Standort in die Berechnungen ein.
Verteilt auf verschiedene Kategorien wie Wasser, Elektrizität oder Mobilität bietet der EcoGuru verschiedene sinnvolle Aktionen an. Diese werden in eine ToDo-Liste übernommen, um sie beim nächsten Besuch der Website abhaken zu können. Ganz im Sinne des WWF hat Moccu ein interaktives Lifestyle-Tool entwickelt, das nicht nur das Umweltbewusstsein schult, sondern die weitere Beschäftigung mit dem Thema anregt und auf unterschiedlichen Ebenen die Kommunikation forciert. Anders als vergleichbare Kalkulatoren appelliert der WWF EcoGuru weniger an das schlechte Gewissen, sondern aktiviert das ökologische Potenzial eines

Jeden mitsamt des persönlichen Netzwerks. Nach dem Launch wird der EcoGuru im Rahmen einer weltweiten Promotion Verbreitung erfahren.

WWF EcoGuru online: http://ecoguru.panda.org

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.