Neues Internetportal 'Energieeffiziente Kommune' gestartet

dena unterstützt Kommunen beim Energiesparen

Deutschlands Kommunen wollen weitreichende Klimaschutzanforderungen erfüllen. Energieeffizienzmaßnahmen sind hierbei von zentraler Bedeutung. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) unterstützt Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland deshalb ab sofort mit dem Internetportal www.energieeffiziente-kommune.de . Interessierte finden dort umfangreiche Informationen zu allen kommunalen Handlungsfeldern: Gebäude, Verkehr, Stromnutzung, Energiesysteme, Beschaffung und Bürgerinformation.

"Kommunale Verwaltungen haben beim Klimaschutz eine wichtige Vorbildfunktion", betonte dena-Geschäftsführer Stephan Kohler. "Das neue Internetangebot hilft Städten und Gemeinden aus ganz Deutschland dabei, Energieeffizienzprojekte zu initiieren und umzusetzen."

Das Internetportal weist Schritt für Schritt den Weg von der Analyse bis zur konkreten Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen: von der Sanierung einer Schule oder dem Einsatz von Contracting über die Beschaffung energieeffizienter Geräte bis hin zur Information und Motivation der Bürger zu energieeffizientem Verhalten. Darüber hinaus bietet die Website auch einen Überblick über Förderprogramme und stellt Praxisbeispiele vor. Das Portal richtet sich an alle kommunalen Mitarbeiter und liefert für jeden Kenntnisstand die entsprechenden Auskünfte.

Weitere Informationen unter: www.energieeffiziente-kommune.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.