Energiesparen mit den EcoWash Sondermodellen von Bosch

Die Niedrigtemperatur-Offensive: Bosch EcoWash Sondermodelle waschen extra sanft, sauber und energiesparend

München (ots) -
- Die neuen Energiespar-Sondermodelle EcoWash kombinieren wirksame Faserschonung mit aktivem Klimaschutz
- Die EcoWash Modelle beweisen, dass mit niedrigeren Temperaturen genauso sauber wie mit höheren gewaschen werden kann

Unter Umweltgesichtspunkten lohnen sich niedrigere Waschtemperaturen. Viele Textilverschmutzungen sind bereits in kaltem oder nur handwarmem Wasser löslich. So muss nur leicht bis normal verschmutzte Wäsche oder verschwitzte, aber kaum befleckte Sportbekleidung keineswegs mehr hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Im Gegenteil: Die hochwertigen Fasern werden bei steigender Temperatur strapaziert und die Lebensdauer verkürzt sich. Auch hygienisch ist das Herunterwählen der Waschtemperatur bei normaler Haushaltswäsche unbedenklich. Mit den neuen Sondermodellen erlaubt Bosch jetzt gezielt, immer dort Strom zu sparen, wo es ohne Abstriche bei der Sauberkeit möglich ist. Eine ideale Ergänzung zur Umsetzung des Waschvorgangs bei Niedrigtemperaturen sind Waschmittel für das Waschen schon ab 20 Grad.

Herunterwählen lohnt sich

Bei der Maxx 7 EcoWash lässt sich die Temperatur in allen Waschprogrammen bis auf "kalt" herunterregeln. Denn um Strom zu sparen ist es sinnvoll, eine Stufe herunterzuwählen. Für Leichtverschmutztes, für Funktions- und Mikrofasern, aber natürlich auch für Wolle, Seide, Pflegeleichtes und andere empfindliche Textilien ist dieses "one-click-down"-Prinzip eine echte Wohltat und spart bis zu 40 Prozent Strom. Zusätzlich verfügt das Modell über fünf innovative Waschprogramme: ein Hygiene-Programm, eins für Mikrofasern, ein 15-Minuten-ExtraKurz-Programm, ein PowerWash 60- und ein ColorExtra-Programm. Optimal bei niedrigen Temperaturen ist das EcoWash 20 °C-Programm, mit dem der Maxx 6 EcoWash überzeugt. Hier ist eine Energieersparnis von bis zu 70 Prozent möglich.

Sauber oder rein? Natürlich beides!

Bosch Waschmaschinen sind in der Lage, beste Reinigungsergebnisse auch bei niedrigen Temperaturen zu erzielen. Selbst stark verschmutze Wäsche wird mit den neuen Sondermodellen fasertief rein. In aller Regel reicht hier das 60-Grad PowerWash-Programm, das auf Knopfdruck auch mit 50, 40, 30 Grad oder kalt wäscht.
Erhältlich ab Mai 2009, UVP ab 799,- EUR. Alle Informationen und Pressebilder zum Download finden Sie unter: www.bosch-hausgeraete.de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.