Solar Market Place - Infrastruktur für E-Mobilität

Brunn am Gebirge (ots) - Cellstrom zeigt 2009 auf der Intersolar den "Solar Market Place" als ein Beispiel für die autonome elektrische Energieversorgung. Unter einem Solardach aus 70 bis 100 m2 PV-Modulen versteckt sich auf 10 m2 ein Energiespeicher mit 10 kW Leistung und 100 kWh Energie in einer wetterfesten Behausung. Je nach Verbraucher stehen unterschiedliche elektrische Anschlüsse zur Verfügung; 8-10 Fahrzeuge können gleichzeitig geladen werden. "Es ist ein sichtbares Element umweltfreundlicher, städteplanerischer Gestaltung mit Signalwirkung für attraktive Elektromobilität" sagt Cellstrom Geschäftsführerin Martha Schreiber, denn am "Solar Market Place" gibt es Solarstrom - die edelste und nachhaltigste Form der Energie rund um die Uhr.

Der Energiespeicher basiert auf der Vanadium Redox Flow Batterie Technologie. Sie unterscheidet sich von anderen elektrochemischen Speichern durch den Einsatz von flüssigen Energieträgern, die außerhalb der Wandlerzellen angeordnet sind. Dadurch sind Leistung und Energie voneinander unabhängig dimensionierbar: mehr Leistung durch mehr Wandlerzellen und mehr Energie durch mehr Liter flüssige Energieträger. Wie schon der Name sagt, wird der elektrochemische Prozess von nur einem Metall, nämlich Vanadium, in verschiedenen Wertigkeitsstufen getragen.

Es liegt in der Natur des Energieträgers, dass die Vanadium Redox Flow Batterie jene außergewöhnliche Kombination an Eigenschaften aufweist, die für Zuverlässigkeit, Sicherheit, Umweltverträglichkeit und Langlebigkeit verantwortlich sind.
Die Energiespeicherung in Vanadium Redox Flow Batterien ist jene der möglichen Speichertechnologien aus der Familie der elektrochemischen Speicher, die im Bereich von einigen 100 kWh Speicher technologisch am weitesten ausgereift sind.
Cellstrom hat diese Technologie in ein ansprechendes Design gegossen und setzt mit dem Produkt FB10/100 in der Vanadium Redox Flow Batterie Technologie einen Standard für kleine bis mittlere Anlagen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.