The Human Impact on the World’s Forests

Courtesy of: Visual Capitalist

Forests cover over 30% of the world’s land, but human activity is chipping away at the tree line.

At the outset of the 20th century, there was approximately 31 million square miles (50 million square km) of forest around the world. Today, that number has shrunk to less than 25 million square miles (40 million square km). Much of this decline can be attributed to expanding agricultural land use and increasing demand for wood and paper products.

... ganzen Artikel auf VisualCapitalist.com lesen

In Indien droht eine Trinkwasserkatastrophe

(Telepolis/Florian Rötzer) Nach einem Regierungsbericht werden 40 Prozent der Bevölkerung bis 2030 keinen Zugang zu Trinkwasser haben, wenn nicht gehandelt wird....Indien liefert einen Ausblick darauf, was dank der kapitalistischen Überausbeutung der Ressourcen und der Klimaerwärmung in vielen Ländern droht: extreme Wasserknappheit und Dürre, bei gleichzeitiger Verschwendung, weil viel Wasser verloren geht. Und das sagen nicht Umweltschützer, sondern das steht in einem gerade veröffentlichten Bericht der indischen Regierung.

... ganzen Artikel lesen

12 foods that might soon be extinct

(Weforum.org) Savor your avocado toast while you can, because Instagram's most beloved food pairing is about to go the way of the dodo— and it's not alone. Global warming poses a huge threat to our planet and our crops, as it's changing the specific conditions our agriculture needs to thrive. Extreme weather events have already ravaged different regions of the world — from the wildfires in North America to the coral bleaching in the Great Barrier Reef.

... ganzen Artikel auf WeForum.org lesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.