Oekologika 2010 - für eine bessere Zukunft

Die größte Fach- und Verbrauchermesse Deutschlands lädt Besucher erstmals am 17. & 18 Juli 2010 zum
Thema Bio & Ökologie ein.

Die Oekologika bietet auf über 20.000qm Innen- und Außenflächen viel Platz zum Informieren, Einkaufen und
Schlemmen. Mit einer Kapazität für mehr als 1000 Aussteller und dem umweltbewussten Charme des
Tagungszentrums Blaubeuren, setzt die Oekologika für Süddeutschland ein Zeichen für Umwelt- und
Bioqualität.

Eine Mischung aus lehrreicher Unterhaltungsplattform, Familienfest und Messe bietet den Besuchern einen
spannenden und schönen Aufenthalt.

Raus aus dem "sterilen Umfeld im Hallenstahlambiente" üblicher Veranstaltungen, hin zur Natur und einem
passenden Ambiente im Grünen, ist nur ein kleiner Teil der erfolgsbetonten Konzeption der Organisatoren.
Mit zukunftsorientierten Partnern wie dem Ökoportal http://oekoportal.de und Unterstützung des
Umweltministeriums wird die Oekologika auch in den nächsten Jahren ein fester Bestandteil zum Thema
Umweltschutz und Bioqualität sein.

Die Oekologika bietet für jeden was. Ob nun zertifizierte Naturprodukte, erneuerbare Energien, Bio Schmankerl und Schlemmen, Kinderspielparadies, Biergarten, Ruhe-Oase, Vorträge oder allgemeine Themen, Infostände
ergänzen und komplettieren das große Angebot der Oekologika. Wer noch länger bleiben möchte, kann auch
kostengünstig im Hotel des Tagungszentrums übernachten.

Das Beste aber: Der Eintritt zur Oekologika ist für alle Besucher frei.

Ein, bei hohem Besucheraufkommen verwendetes kostenloses Shuttle befördert die Besucher zudem bequem von der Messe zum Bahnhof Blaubeuren und zurück. 1000 Stellplätze für KFZ direkt an der Messe vorhanden.

Ausstellerservice:
Verbände, Organisationen, Ämter und Vereine stellen kostenfrei aus,
alle anderen Aussteller erhalten günstigste Konditionen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.