The Human Impact on the World’s Forests

Courtesy of: Visual Capitalist

Forests cover over 30% of the world’s land, but human activity is chipping away at the tree line.

At the outset of the 20th century, there was approximately 31 million square miles (50 million square km) of forest around the world. Today, that number has shrunk to less than 25 million square miles (40 million square km). Much of this decline can be attributed to expanding agricultural land use and increasing demand for wood and paper products.

... ganzen Artikel auf VisualCapitalist.com lesen

'We're doomed': Mayer Hillman on the climate reality no one else will dare mention

“We’re doomed,” says Mayer Hillman with such a beaming smile that it takes a moment for the words to sink in. “The outcome is death, and it’s the end of most life on the planet because we’re so dependent on the burning of fossil fuels. There are no means of reversing the process which is melting the polar ice caps. And very few appear to be prepared to say so.”

... ganzen Artikel auf TheGuardian lesen

Film: Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

"Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie wird höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für die Tablets, Smartphones und Computer sein, die wir morgen kaufen!"

Alles zum Film: http://www.welcome-to-sodom.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.